Wie kann ich helfen?

Um auch weiterhin alle 60 Kinder des Waisenheimes Don Bosco versorgen zu können, sind wir auf Spenden in jeglicher Höhe angewiesen. Trotz der Beteiligung südafrikanischer Organisationen wird das Waisenheim mit über 90% aus deutschen Spendengeldern finanziert.

  Bankverbindung

Entwicklungshilfe Don Bosco e.V.
IBAN: DE87 4506 0009 0032 7855 10
BIC: GENODEM1HGN

Kto.: 327 855 10
BLZ: 450 600 09
Märkische Bank e.G.


Auch Sie können dazu beitragen, den Kindern ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen!


Welche Möglichkeiten habe ich zur Unterstützung?
a) Kinderpatenschaft
b) Projektpatenschaft
c) Einmalspenden
d) Praktika

a) Kinderpatenschaft
Ich übernehme die symbolische Patenschaft für eines der Kinder! Mit nur 20 € im Monat kann ich dazu beitragen, dass die Kinder mit Nahrung und Kleidung versorgt werden und eine medizinische Versorgung gewährleistet wird. Ich erhalte regelmäßig einen Brief von des Entwicklungshilfe Don Bosco e.V., der mich am Leben des Patenkindes teilhaben lässt.

b) Projektpatenschaft
Mit einer Projektpatenschaft unterstütze ich das gesamte Projekt und leiste einen wichtigen Beitrag, die laufenden Kosten zu decken. Mit einem monatlichen Betrag meiner Wahl helfe ich die Grundversorgung der Kinder und Mitarbeiter des Don Bosco Waisenheimes zu gewährleisten. Regelmäßige Berichte und Briefe halten mich über die aktuellen Entwicklungen im Waisenheim Don Bosco auf dem Laufenden.

c) Einmalspenden
Ich unterstütze das Projekt mit einer Einmalspende. Jeder noch so kleine Betrag hilft und wird sinnvoll für das Waisenheim verwendet.

d) Praktika
Da die Betreuung und Anleitung eines Praktikanten vor Ort zurzeit nicht gewährleistet werden kann, können seitens des Entwicklungshilfe Don Bosco e.V. vorerst leider keine Praktikumsstellen für einen Aufenthalt in Südafrika vergeben. Sehr gute Möglichkeiten in diesem Bereich bietet der Deutsche Entwicklungshilfsdienst an.


Wie funktioniert der Ablauf meiner Spende?

Bitte geben Sie bei Verwendungszweck die Art der Spende an (z.B. Projektpatenschaft). Vergessen Sie bitte nicht Ihre Adresse auf dem Überweisungsbeleg mitzuteilen, damit wir Ihnen am Ende des Jahres eine Spendenbescheinigung ausstellen können. Für Spenden bis 100 € reicht der Überweisungsbeleg zur Vorlage beim Finanzamt.

Bei Kinder- und Projektpatenschaften erhalten Sie umgehend einen Brief von uns, der Sie über Ihr Kind bzw. das Projekt informiert. Einmalspender erhalten spätestens zum Ende eines jeden Jahres einen Brief über die aktuellen Entwicklungen am Waisenheim.


Wie kann ich sicher sein, dass mein Geld sinnvoll verwendet wird?

Der Entwicklungshilfe Don Bosco e.V. (EDB) ist als Körperschaft im Vereinsregister des Amtsgerichtes Hagen eingetragen und vom zuständigen Finanzamt Hagen unter der Steuernummer 321/5778/1856 als gemeinnützige Körperschaft anerkannt.

Wir garantieren, dass jeder Cent, ohne Abzug von Verwaltungsgebühren, dem Projekt zugeführt wird. Die Mitglieder des Entwicklungshilfe Don Bosco e.V. arbeiten alle ehrenamtlich.

Mit der Hilfe der Georg Kraus Stiftung aus Hagen können die jährlich notwendigen Flüge nach Südafrika finanziert werden. Die Spendengelder werden regelmäßig auf ein Konto in Südafrika transferiert. Unsere Partnerorganisation erhält ein monatliches Budget. Alle Ausgaben und Belege werden einmal im Jahr vor Ort kontrolliert.

Darüber hinaus können Sie sich jederzeit von den aktuellen Entwicklungen und Fortschritten auf unserer Homepage vergewissern. Regelmäßige Briefe und Rundmails sorgen für zusätzliche Transparenz.



Im Namen der Kinder von Bamshela hoffen wir auf Ihre Unterstützung und freuen uns über Spenden in jeder Höhe!

 
    
Sawubona
Helfen Sie jetzt:

Entwicklungshilfe
Don Bosco e.V.

IBAN: DE87 4506 0009 0032 7855 10
BIC: GENODEM1HGN

Kto.: 327 855 10
BLZ: 450 600 09
Märkische Bank e.G.